0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Costa Rica

Auch wenn Cristoforo Colombo nicht in Costa Rica, sondern auf dem Weg dahin zum ersten Mal den Kontinent betrat, bekommt man hier ganz gut eine Ahnung davon, wie es für ihn gewesen sein könnte... mehr Auch wenn Cristoforo Colombo nicht in Costa Rica, sondern auf dem Weg dahin zum ersten Mal den Kontinent betrat, bekommt man hier ganz gut eine Ahnung davon, wie es für ihn gewesen sein könnte. Die explosive Flora und Fauna beheimatet in Costa Rica zehn Mal so viele Arten wie in Deutschland. Das hat auch damit zu tun, dass rund ein Drittel des Landes unter Naturschutz steht und man eigentlich von einem Nationalpark in den anderen fährt. War in den 70ern der Großteil des Regenwaldes gerodet, ist heute wieder mehr als die Hälfte des Landes von Wald bewachsen. Dafür kommst du hierher: Du wanderst durch den Regenwald und siehst seltene Tiere und Pflanzen, du hängst am Strand ab und surfst, du badest in Wasserfällen, du reitest durch den Wald, du siehst die Sonne hinter einem feuerroten Vulkan untergehen, du schwingst sich von Baum zu Baum mit Tree Trekking - und natürlich machst du Yoga. Und dann gibt es in jedem Dorf noch eine Mikrobrauerei, die ein IPA macht, das nach Maracuja und Mango schmeckt. Pura Vida!

Even if Cristoforo Colombo did not reach the continent in Costa Rica, but on his way there, you get a pretty good idea of ​​how it might have been for him... more Even if Cristoforo Colombo did not reach the continent in Costa Rica, but on his way there, you get a pretty good idea of ​​how it might have been for him. The explosive flora and fauna in Costa Rica are home to ten times as many species as in Germany. One reason for this is that around a third of the country is protected land and you basically drive from one national park to another. In the 70s most of the rainforest was gone. Today more than half of the country is overgrown again. That's what you are here for: You take a walk through the rainforest and watch rare animals, you hang out on the beach and surf, you bathe in waterfalls, you ride through the forest, you see the sun set behind a volcano, you swing from tree to tree with zip-lining - and of course you do yoga. In each village, you will also find a microbrewery producing an IPA that tastes of passion fruit and mango. Pura Vida!

Condividi

Selezionare le immagini facendo clic su di esse, oppure selezionare .